Canephron Header Kochen mit der Heilpflanze Rosmarin

Rosmarin – die Heilpflanze des Jahres 2011* - ist auch in allen Küchen der Welt sehr beliebt. 
Besonders in der mediterranen Küche ist die Gewürzpflanze nicht mehr wegzudenken. Aber auch in unserer heimischen Küche kommt die ursprüngliche Heilpflanze immer häufiger zum Einsatz. Ein edles Rosmarinsalz z.B. von Castell Miquell verleiht vor allem Ihren Kartoffel- und Fleischgerichten eine besondere Note.  
Versuchen Sie es doch einfach selbst und erleben Sie die Heilpflanze aus Canephron® N auf neue Art und Weise. 

Im Folgenden ein paar leckere Rezeptideen zum Inspirieren und Nachkochen:

 

Wir wünschen Guten Appetit. 

Ihr Canephron® N Team

Hier erfahren Sie mehr zur Heilpflanze Rosmarin.

 

*Quelle: Corinne Buch: Rosmarinus officinalis – Rosmarin (Lamiaceae), Weihnachtspflanze, Winterblüher und Heilpflanze des Jahres 2011, in: Jahrbuch des Bochumer Botanischen Vereins für das Jahr 2011, Band 3 (2012)

Pflichtangaben

PFLICHTANGABEN

Canephron® N Dragees, Canephron® N Tropfen • Traditionell angewendet zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege; zur Durchspülung der Harnwege zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß.
Hinweis: Canephron® N ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Canephron® N Tropfen enthalten 19 Vol.-% Alkohol.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt    
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt

Stand: 02|17

Nur in der Apotheke erhältlich.


Apothekenfinder
Ratgeber

Ratgeberdownload

Weitere Informationen zum Thema Blasenentzündung finden Sie hier zum downloaden

Canephron® N Ratgeber